Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Paradeiser-Zimt-Chutney

(15 Min. ohne Garzeit)

Das Chutney aus sonnengereiften Paradeisern passt perfekt zu gegrilltem Fleisch!

Paradeiser-Zimt-Chutney

Beschreibung der Zubereitung

(15 Min)

„„Für das Paradeiser-Zimt-Chutney die Stielansätze von den Paradeisern entfernen, Paradeiser achteln und die Kerne entfernen, die Paradeiser in einer feuerfesten Form mit Fenchelsamen, Sternanis, Zimtstange, Kristallzucker, Salz, Pfeffer und Weißweinessig mischen und mit Olivenöl beträufeln. „„

Die Paradeiser zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft 60 Minuten schmoren, aus dem Backofen nehmen, Zimtstange entfernen, Paradeiser mit einer Gabel leicht zerdrücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Paradeiser-Zimt-Chutney in sterilisierte Gläser füllen.

Rezept: Kochen & Küche Juli 2015

Kommentare