Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11660
User Bewertungen

Parasol Cordon Bleu

(20 Min. ohne Garzeit) „

Die Parasolhüte putzen, aber nicht waschen, Lamellenseiten mit Salz und Pfeffer würzen. „„Schinken und Käse übereinanderlegen und zusammenklappen, in der Mitte der Lamellenseite platzieren und mit dem zweiten Hut bedecken, der Rand sollte frei bleiben (falls die Hüte sehr groß sind, diese halbieren und die Hälften zusammensetzen).

Das Cordon Bleu in neuer Version. Der Parasol hat einen wunderbaren Geschmack.

Beschreibung der Zubereitung

Für Parasol Cordon Bleu die Parasolhüte putzen, aber nicht waschen, Lamellenseiten mit Salz und Pfeffer würzen. „„Schinken und Käse übereinanderlegen und zusammenklappen, in der Mitte der Lamellenseite platzieren und mit dem zweiten Hut bedecken, der Rand sollte frei bleiben (falls die Hüte sehr groß sind, diese halbieren und die Hälften zusammensetzen).

Zuerst im Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zuletzt in den Semmelbröseln wenden. „

Reichlich Butterschmalz in einer geeigneten Pfanne auf 90 °C erhitzen und darin die Parasol-Cordon-bleu schwimmend ausbacken, aus der Pfanne nehmen und auf einem Rost abtropfen lassen.

Als Beilage zum Parasol Cordon Bleu passen Petersilienerdäpfel oder Reis sowie Preiselbeeren.

Für Diabetiker geeignet, „„laktosearm, ballaststoffreich, „„reich an Kalzium, Eisen und Zink.

Rezept: Kochen & Küche September 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
332
Kohlenhydrat-Gehalt
19.6
g
Cholesterin-Gehalt
167
mg
Fett-Gehalt
21.4
g
Ballaststoff-Gehalt
6.0
g
Protein-Gehalt
15.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare