Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9810
User Bewertungen

Pasta mit Thunfisch

Die Teigwaren in Salzwasser bissfest kochen; danach abseihen (nicht abschrecken) und auskühlen lassen. Den Thunfisch samt dem Öl in eine Schüssel geben; größere Stücke zerkleinern; die Paradeiser waschen und halbieren; den Knoblauch schälen und fein schneiden; die Kapernbeeren halbieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pasta mit Thunfisch  die Teigwaren in Salzwasser bissfest kochen; danach abseihen (nicht abschrecken) und auskühlen lassen. Den Thunfisch samt dem Öl in eine Schüssel geben; größere Stücke zerkleinern; die Paradeiser waschen und halbieren.

Den Knoblauch schälen und fein schneiden; die Kapernbeeren halbieren.

Alle Zutaten mit den Teigwaren vermischen und falls erforderlich, mit Salz und Pfeffer würzen; vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen und die Pasta mit Thunfisch mit Basilikum garnieren. 

Kochen & Küche Februar 2007

Kommentare