Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7893
User Bewertungen

Pastasalat

Die Hörnchen in Salzwasser al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und kühl stellen; den Schinken in Streifen schneiden; Sellerie putzen, waschen und blanchieren; in einem Sieb abtropfen lassen und kleinwürfelig schneiden; die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Oliven in feine Scheibchen schneiden; Gurkerln in Streifen

mit Äpfeln und Schinken

Beschreibung der Zubereitung

Für den Pastasalat die Hörnchen in Salzwasser al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und kühl stellen; den Schinken in Streifen schneiden; Sellerie putzen, waschen und blanchieren; in einem Sieb abtropfen lassen und kleinwürfelig schneiden; die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Oliven in feine Scheibchen schneiden; Gurkerln in Streifen schneiden; Schnittlauch waschen und fein hacken.

Hörnchen, Schinken, Oliven, Sellerie, Äpfel und Gurkerln in einer Salatschüssel gut vermengen; die Mayonnaise mit etwas Sojasauce, Zitronensaft, Selleriesalz und Cayennepfeffer vermischen und vorsichtig unter den Salat ziehen; danach den Salat im Kühlschrank 20 Minuten marinieren lassen; vor dem Servieren nochmals gut durchmischen. Zuletzt den Pastasalat mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Kommentare