Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8305
User Bewertungen

Pfefferfleisch mit grünen Pfefferkörnern

(ca. 35 Min.)

Zwiebeln schälen und fein hacken, das Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kümmel, Majoran und Thymian würzen.

Die grünen Pfefferkörner im Wasser aufkochen und auf kleiner Flamme 5 Minuten kochen lassen, danach abseihen, dabei den Sud auffangen und zum Verfeinern des Pfefferfleischs verwenden.

Das Rindsgeschnetzelte mit grünen Pfefferkörnen ist eine scharfe Abwechslung. Als Beilage passt Weißbrot oder Nudeln.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Pfefferfleisch mit grünen Pfefferkörnern Zwiebeln schälen und fein hacken, das Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kümmel, Majoran und Thymian würzen.

Die grünen Pfefferkörner im Wasser aufkochen und auf kleiner Flamme 5 Minuten kochen lassen, danach abseihen, dabei den Sud auffangen und zum Verfeinern des Pfefferfleischs verwenden.

Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin zu heller Farbe rösten, das Fleisch beifügen und gut durchrösten, Paradeismark, Worcestersauce und Pfefferkörner zugeben und kurz mitrösten, mit etwas Rindsuppe aufgießen, bei öfterem Nachgießen mit dem Sud, bei geringer Hitze weich dünsten lassen; die Sauce soll eine mollige Konsistenz erhalten.

Kochen & Küche Februar 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
337
Kohlenhydrat-Gehalt
6.0
g
Cholesterin-Gehalt
118
mg
Fett-Gehalt
13.4
g
Ballaststoff-Gehalt
1.7
g
Protein-Gehalt
47.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare