Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8430
User Bewertungen

Pfeffergurken mit bunten Paprikaschoten

Die Gurken waschen, putzen und die Blütenansätze abschneiden; danach die Gurken in eine Schüssel geben, mit 2 EL Salz gut bestreuen und über Nacht an einem kühlen Ort beizen lassen.

Kochen & Küche August 2002

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pfeffergurken mit bunten Paprikaschoten die Gurken waschen, putzen und die Blütenansätze abschneiden; danach die Gurken in eine Schüssel geben, mit 2 EL Salz gut bestreuen und über Nacht an einem kühlen Ort beizen lassen.

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden; kurz in kochendem Wasser blanchieren; danach kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Den Weinessig mit 1/2 Liter Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer- und Senfkörnern aufkochen; danach von der Kochstelle ziehen; die Einsiedehilfe mit etwas warmem Wasser auflösen und in den Sud rühren; die Gurken kalt abspülen, der Länge nach vierteln und mit den Paprikastücken in gereinigte Gläser füllen; mit noch heißem Gewürzsud auffüllen und gut verschließen. 

Kommentare