Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12096
User Bewertungen

Pflanzlicher Mozzarella

(ca. 35 Min. ohne Koch- und Wartezeit)

Für den pflanzlichen Mozzarella alle Zutaten (außer dem Kokosöl) in den Mixbehälter des Standmixers geben und einige Minuten pürieren, das im Wasserbad geschmolzene Kokosöl zugeben und wieder pürieren, bis eine glatte cremige Masse entsteht.

Schmelzfähiger, schnittfester Mozzarella.

Pflanzlicher Mozzarella

Beschreibung der Zubereitung

Für den pflanzlichen Mozzarella alle Zutaten (außer dem Kokosöl) in den Mixbehälter des Standmixers geben und einige Minuten pürieren, das im Wasserbad geschmolzene Kokosöl zugeben und wieder pürieren, bis eine glatte cremige Masse entsteht.

Die Masse in eine Kasserolle füllen und auf starker Stufe unter ständigem Rühren mit einem Holzkochlöffel 5 Minuten kochen, die Masse dickt ein und bekommt eine dickcremige Konsistenz.

In Dessertringe oder Formen füllen.

Um Kugeln zu formen, die Masse in kleine, mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüsseln mit rundem Boden füllen, die Frischhaltefolie zur Mitte hin zusammenfassen und z. B. mit einer Wäscheklammer fixieren.

3–4 Stunden kühl stellen, aus der Form nehmen und wie einen herkömmlichen Mozzarella verwenden.

Ein schmelzfähiger, aber schnittfester Mozzarella, der kalt im Salat ausgezeichnet schmeckt. Da der pflanzliche Mozzarella im Ofen dank des Kokosöls perfekt schmilzt, eignet er sich auch hervorragend für Pizza oder auf dem Grill überbackene Brote.

Rezept: Marie Laforêt, Kochen & Küche Mai 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
267
Kohlenhydrat-Gehalt
5.4
g
Cholesterin-Gehalt
22
mg
Fett-Gehalt
25.2
g
Ballaststoff-Gehalt
1.9
g
Protein-Gehalt
5.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare