Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11966
User Bewertungen

Pichelsteiner Koteletts

(25 Min., Garzeit ca. 60 Min.)
Für die Pichelsteiner Kotletts die Koteletts am Rand einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pichelsteiner Kotletts schmecken wunderbar.

Pichelsteiner Koteletts

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pichelsteiner Kotletts die Koteletts am Rand einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel schälen und feinst hacken, Karotten putzen, waschen, schälen und in Stifte schneiden, Champignons waschen, putzen, feinblättrig aufschneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin beidseitig zu schöner Farbe braten, aus der Pfanne nehmen und in eine feuerfeste Form legen.

Bratrückstand entfetten und die Zwiebel darin hell anrösten, Bratrückstand, Zwiebel, Champignons und Karotten über das Fleisch geben, mit Bratensaft und Suppe aufgießen, die Form gut mit Alufolie verschließen und für ca. 60 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen, kurz vor Ende der Garzeit die gehackte Petersilie beifügen (ein bisschen zum Garnieren beiseitegeben).

Die fertigen Koteletts sodann auf vorgewärmten Tellern mit etwas Gemüse und Saft anrichten und mit Erdäpfeln als Beilage servieren. Zuletzt die Pichelsteiner Kotletts  mit gehackter Petersilie garnieren.

Rezept: Kochen und Küche April 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
328
Kohlenhydrat-Gehalt
8.0
g
Cholesterin-Gehalt
65.8
mg
Fett-Gehalt
19.1
g
Ballaststoff-Gehalt
5.7
g
Protein-Gehalt
30.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare