Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8217
User Bewertungen

Pikante Muffins à la Hawaii

Ananasstücken und Schinken klein schneiden, Käse grob reiben. Mehl, Haferflocken, Oregano, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Rapsöl, Buttermilch, Topfen und Ananassaft schaumig schlagen. Mehlgemisch, Backpulver, Haferflocken, Schinken, Käse, Ananas und Gewürze dazugeben und alles verrühren.

ballaststoffreich, für Diabetiker geeignet, reich an Omega-3-Fettsäuren

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pikante Muffins à la Hawaii die Ananasstücke und Schinken klein schneiden, Käse grob reiben. Mehl, Haferflocken, Oregano, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Rapsöl, Buttermilch, Topfen und Ananassaft schaumig schlagen.

Mehlgemisch, Backpulver, Haferflocken, Schinken, Käse, Ananas und Gewürze dazugeben und alles verrühren. Muffinblech gut einfetten, Teig in die Förmchen füllen und die pikanten Muffins à la Hawaii im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 25–30 Minuten backen. Zubereitungszeit: 45 Min.

Gesund genießen Juni 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
248
Kohlenhydrat-Gehalt
21.9
g
Cholesterin-Gehalt
179.5
mg
Fett-Gehalt
11.4
g
Ballaststoff-Gehalt
6.25
g
Protein-Gehalt
13.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare