Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18844
User Bewertungen

Pikanter Karottenkuchen

mit Frischkäse

Herrlich saftig und einfach köstlich!

Pikanter Karottenkuchen
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Tortenboden für den pikanten Karottenkuchen die Karotten waschen, schälen und fein raspeln, die Kräuter waschen, fein schneiden und dazugeben.
• Den Gouda fein reiben und ebenfalls mit den Karotten vermischen.
• Die Butter und das Salz mit einem Handmixer cremig mixen, die Eidotter nach und nach dazugeben.
• Das Mehl mit der Maisstärke, dem Backpulver und den Mandeln vermischen und löffelweise in die Dottermasse einarbeiten, dann die Karotten-Käse-Kräuter-Mischung dazugeben und gut vermengen.
• Die Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen und unterheben.
• Die Form befetten und mit Mandeln ausstreuen, die Masse einfüllen und glatt streichen.
• Den Tortenboden im auf 180 °C vorgeheizten Backofen aufmittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen, dann aus dem Backofen nehmen und überkühlen lassen, aus der Form nehmen und vollständig auskühlen lassen.
• Für die Creme alle Zutaten mit dem Handmixer verrühren, würzen und abschmecken.
• Den ausgekühlten Tortenboden einmal waagrecht mit einem Sägemesser durchschneiden, einen Tortenboden auf eine Platte setzen und mit der Hälfte der Creme bestreichen, den zweiten Tortenboden daraufsetzen, mit beiden Händen andrücken und die Torte mit der restlichen Creme einstreichen.
• Die Torte zum Festwerden einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
• In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kräuter zum Garnieren vorbereiten, dann den pikanten Karottenkuchen nach Belieben und Anlass verzieren.

 

Kochen & Küche 3 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
275
Kohlenhydrat-Gehalt
10.6
g
Cholesterin-Gehalt
98
mg
Fett-Gehalt
22
g
Ballaststoff-Gehalt
2.6
g
Protein-Gehalt
10.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare