Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18911
User Bewertungen

Pikanter Kuchen

mit Hendlfleisch, Mangold und Mais

Kuchen - einmal pikant

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Paste für den pikanten Kuchen den Thymian in einem Mörser zerstoßen, die übrigen Zutaten hinzufügen und miteinander verrühren.
• Die Hendlbrust mit der Paste einreiben und 1–2 Stunden kalt stellen.
• Die Mangoldblätter vom Strunk befreien, kurz in Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken.
• Für den Teig den Mais in ein Sieb gießen, kalt abspülen und mit der Milch pürieren.
• Die Eier mit der zerlassenen Butter schaumig aufschlagen und mit dem Mehl und dem fein geriebenen Käse zu einem glatten Teig verrühren, das Maispüree nach und nach zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
• Das Fleisch im erhitzten Maiskeimöl rundum etwa 5 Minuten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und in möglichst dünne Scheiben schneiden.
• Die Hälfte der Maismasse in die befettete Form füllen, darauf die Mangoldblätter und das Hühnerfleisch legen, mit der restlichen Maismasse abschließen.
• Den pikanten Kuchen im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen
und vor dem Aufschneiden gut auskühlen lassen.
• Für die Salsa die Jalapeños aufschneiden und die Samen entfernen, die restlichen Zutaten klein schneiden und zusammen mit den Jalapeños in einem Standmixer pürieren.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
289
Kohlenhydrat-Gehalt
21.3
g
Cholesterin-Gehalt
100
mg
Fett-Gehalt
17.3
g
Ballaststoff-Gehalt
3.3
g
Protein-Gehalt
13.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Portion
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare