Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6546
User Bewertungen

Pikantes Rindfleisch

Rindfleisch in kleine Würfel schneiden; Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Sellerieknolle waschen, schälen und auf der groben Gemüseraspel reißen. Fleisch in einer Kasserolle in 3/4 l Wasser zustellen; Salz, Pfeffer, Pimentpulver und Lorbeerblatt beifügen und ca. 25 Minuten zugedeckt garen.
Kapern fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken.

Kochen & Küche Februar 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für das pikante Rindfleisch das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden; Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Sellerieknolle waschen, schälen und auf der groben Gemüseraspel reißen. Fleisch in einer Kasserolle in 3/4 l Wasser zustellen; Salz, Pfeffer, Pimentpulver und Lorbeerblatt beifügen und ca. 25 Minuten zugedeckt garen.

Kapern fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken. Erdäpfel schälen und in kleine Stücke schneiden; danach Zwiebel, Sellerie und Erdäpfelstücke zum Fleisch geben und noch weitere 20 Minuten garen; das Fleisch sollte kernig weich sein.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Semmelbrösel leicht anrösten; Semmelbrösel mit den Kapern vermengen.
Das Gericht in tiefen Tellern anrichten, mit dem Semmelbrösel-Kaperngemisch bestreuen und das pikante Rindfleisch zuletzt mit Petersilie garnieren.

Kommentare