Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10132
User Bewertungen

Pilznudeln

(ca. 30 Min.) Die Pilze putzen und waschen; große Pilze halbieren oder vierteln; die Jungzwiebel fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pilznudeln die Pilze putzen und waschen; große Pilze halbieren oder vierteln; die Jungzwiebel fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken.

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen; in einer Kasserolle die Butter erhitzen, die Jungzwiebel und die Pilze zugeben und kurz durchrösten; mit Obers aufgießen, Crème fraîche zugeben.

Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten leicht köcheln lassen. Die Bandnudeln abseihen; in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Nudeln darin kurz schwenken, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Pilzsauce umgießen; zuletzt die Pilznudeln mit den Rosmarin garnieren.

Kochen & Küche Juli 2006

Kommentare