Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11131
User Bewertungen

Pinzgauer Jaganocken

(ca.

Traditionelles Gericht aus Salzburg

Pinzgauer Jaganocken

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pinzgauer Jaganocken aus Mehl, Salz, Eiern und Wasser einen zähen Nockenteig bereiten, den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser geben, einige Minuten köcheln lassen, dann abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Feinwürfelig geschnittene Zwiebel und feinwürfelig geschnittenen Speck in Butter anrösten, Nocken dazugeben, salzen, den würfelig geschnittenen Käse untermischen, mit Schnittlauch bestreuen und die Pinzgauer Jaganocken in der Pfanne servieren.

Kochen und Küche September 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
826
Kohlenhydrat-Gehalt
73.1
g
Cholesterin-Gehalt
255
mg
Fett-Gehalt
46.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4.8
g
Protein-Gehalt
29.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
6

Kommentare