Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7164
User Bewertungen

Pistazienstollen mit Dörrpflaumen

Weihnachtliches Gebäck

Beschreibung der Zubereitung

Für den Pistazienstollen mit Dörrpflaumen die Dörrpflaumen in Würfel schneiden; mit Orangensaft beträufeln und ziehen lassen; Pistazien hacken; Weizenmehl, Mandeln und Backpulver mischen; Ei, Vanillearoma, 1 Prise Salz, 75 g Staubzucker, Butter in Flocken und Topfen beifügen; alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer schmalen, ovalen Platte ausrollen, mit Pflaumen und Pistazien belegen und den Teig einschlagen; einen Stollen formen und diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen; im vorgeheizten Backrohr ca. 35 Minuten backen. Den Stollen noch warm mit zerlassener Butter bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen; den Pistazienstollen mit Dörrpflaumen erst nach dem vollständigen Auskühlen in Stücke schneiden.

Weihnachtsstollen und Früchtebrote
Kochen & Küche Dezember 1999

Kommentare