Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7383
User Bewertungen

Pizza mit Muscheln und Shrimps

Blätterteig laut Packungsvorschrift auftauen lassen; Paradeiser waschen und in dünne Scheiben schneiden; Shrimps und Muscheln in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen; Heringsfilets kalt waschen, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen;

Blätterteigpizza

Beschreibung der Zubereitung

Für die Pizza mit Muscheln und Shrimps den Blätterteig laut Packungsvorschrift auftauen lassen; Paradeiser waschen und in dünne Scheiben schneiden; Shrimps und Muscheln in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen; Heringsfilets kalt waschen, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen.

Blätterteig etwas ausrollen und mit Hilfe eines Tortenreifens eine kreisförmige Platte ausschneiden; diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. 3 EL Olivenöl und Paradeismark darauf verstreichen und rundum die Paradeisscheiben anordnen; Shrimps, Muscheln und Heringsfilets vermengen und in der Mitte verteilen.

Pizza mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit Käse bestreuen und mit Olivenöl beträufeln; im vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen, bis Teig und Käse eine schöne Backbräune angenommen haben; die Pizza mit Muscheln und Shrimps in Portionen aufschneiden und servieren.

Kochen & Küche Februar 2001

Kommentare