Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11751
User Bewertungen

Polenta-Lauchsuppe

(ca. 25 Min. ohne Garzeit)

Die Polenta-Lauchsuppe ist sehr nahrhaft und eignet sich auch als Hauptgericht.

Beschreibung der Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Garzeit)

Für die Polenta-Lauchsuppe den Lauch halbieren, waschen und in dünne Streifen schneiden.
In einer Pfanne einen Esslöffel Butter aufschäumen lassen, Lauch dazugeben und kurz anrösten.
Maismehl dazugeben, kurz weiterrösten, mit Wasser und Schlagobers aufgießen, aufkochen und 4–6 Minuten köcheln lassen.
Mit einem Schneebesen die restliche Butter in die Polenta-Lauchsuppe einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Petersilie und Kürbiskernöl vollenden.

 

 

Da sich Polenta je nach Sorte bzw. Marke beim Kochen manchmal unterschiedlich verhält, kann die in den Rezepten angegebene Wassermenge zum Aufkochen und Quellen etwas abweichen.

 

 

Nährwert je Portion
Energie: 440 kcal
Eiweiß: 2,5 g
Kohlenhydrate: 9,1 g
Fett: 44,4 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Kalzium: 103 mg
Ballaststoffe: 1,5 g
Cholesterin: 93,0 mg

 

Rezept: Seminarbäuerinnen Kärnten Kochen & Küche März 2016, Foto: A. Jungwirth

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
440
Kohlenhydrat-Gehalt
9.1
g
Cholesterin-Gehalt
93.0
mg
Fett-Gehalt
44.4
g
Ballaststoff-Gehalt
1.5
g
Protein-Gehalt
2.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare