Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6755
User Bewertungen

Polenta mit Gemüsehaube

1/2 l Milch mit Salz und Muskatnuß zum Kochen bringen; Maisgrieß einrieseln lassen und unter Rühren 20 Minuten garen; danach 10 Minuten quellen lassen; Polenta in eine geölte Auflaufform geben und die Oberfläche glattstreichen; Karotten waschen und schälen; Zucchini waschen und putzen; Karotten und Zucchini auf der groben Reibe raspeln; Knoblauch schälen und zerdrücken; Gouda reiben.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Polenta mit Gemüsehaube 1/2 l Milch mit Salz und Muskatnuß zum Kochen bringen; Maisgrieß einrieseln lassen und unter Rühren 20 Minuten garen; danach 10 Minuten quellen lassen; Polenta in eine geölte Auflaufform geben und die Oberfläche glattstreichen; Karotten waschen und schälen; Zucchini waschen und putzen; Karotten und Zucchini auf der groben Reibe raspeln; Knoblauch schälen und zerdrücken; Gouda reiben.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; 1/4 l Milch, Eier, Salz und gehackte Petersilie versprudeln; Karotten, Zucchini, Käse und Knoblauch untermischen; diese Masse auf die Polentamasse geben, gut verstreichen und mit Haselnüssen bestreuen; die Polenta mit Gemüsehaube im Backrohr ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Kochen & Küche Oktober 1998

Kommentare