Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9285
User Bewertungen

Polentaschmarren mit Ringlottenkompott

Die Rosinen verlesen und waschen; die Milch aufkochen lassen; Maisgrieß, Butter, Salz und Muskatnuss zugeben; von der Kochstelle nehmen und gut einrühren; die Rosinen zugeben und 5 Minuten langsam köcheln lassen; zugedeckt auskühlen lassen; für das Kompott die Ringlotten waschen, halbieren und entkernen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Polentaschmarren mit Ringlottenkompott die Rosinen verlesen und waschen; die Milch aufkochen lassen; Maisgrieß, Butter, Salz und Muskatnuss zugeben; von der Kochstelle nehmen und gut einrühren; die Rosinen zugeben und 5 Minuten langsam köcheln lassen; zugedeckt auskühlen lassen; für das Kompott die Ringlotten waschen, halbieren und entkernen.

Wasser, Zitronensaft, Gewürznelken, Zucker und Zimtrinde aufkochen lassen; die halbierten Ringlotten einlegen und 3-5 Minuten langsam köcheln lassen; danach zugedeckt kalt stellen. Butter in einer Pfanne erhitzen; die Polenta zugeben und mit einer Gabel zerteilen; die Maiskörner beifügen und alles gut durchrösten; danach die Polenta auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Polentaschmarren mit Ringlottenkompott servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Kochen & Küche August 2004

Kommentare