Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15192
User Bewertungen

Polentastrudel pikant

I: Polentagrieß, Salz u.Butter in kochendes Wasser einrühren, kochen bis ein fester Brei entsteht; mit gerösteter Zwiebel, Petersilie, Karotten u.Erbsen mischen, mit Salz u.Pfeffer abschmecken. Strudelteig ausrollen, mit Fülle be- streichen und zusammenrollen. Strudel mit Eidotter bestreichen und bei ca. 180 Grad backen. Strudel mit einer Sauerrahm-Knoblauch-Schnittlauchsauce

Beschreibung der Zubereitung

I: Für den Polentastrudel pikant Polentagrieß, Salz u.Butter in kochendes Wasser einrühren, kochen bis ein fester Brei entsteht; mit gerösteter Zwiebel, Petersilie, Karotten u.Erbsen mischen, mit Salz u.Pfeffer abschmecken. Strudelteig ausrollen, mit Fülle be- streichen und zusammenrollen. Strudel mit Eidotter bestreichen und bei ca. 180 Grad backen.

Strudel mit einer Sauerrahm-Knoblauch-Schnittlauchsauce servieren. II: Fertigen Polentagrieß mit Wacholder- beeren, gerösteter, kleingeschnittener Zwiebel, Speck u.Petersilie mischen. Strudelteig ausrollen, mit Fülle be- streichen und zusammenrollen. Mit Ei- dotter bestreichen und im Rohr bei 180 Grad backen. Fertigen Polentastrudel pikant mit Sauerkraut servieren.

Kommentare