Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6055
User Bewertungen

Porree-Kartoffel-Suppe

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Porree darin zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

Eine wärmende Wintersuppe

Beschreibung der Zubereitung

Für die Porree-Kartoffel-Suppe das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Porree darin zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und die Brühe in den Topf geben und zugedeckt zum Kochen bringen.

Den Deckel halb auflegen, die Hitze reduzieren und die Kartoffeln etwa 10 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen, dann in der Kühchenmaschine portionsweise glatt rühren. Um die Suppe heiß zu servieren, wieder in den Topf geben, erhitzen und Sahne unterrühren. Oder kalt stellen und die Sahne kurz vor dem Servieren unterrühren. Die Porree-Kartoffel-Suppe mit Petersilie und Paprika garnieren.

Kommentare