Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10611
User Bewertungen

Pratos Gemüsebeet mit Seesaibling und Gin-Creme

(30 Min., Garzeit ca. 20 Min.) Backofen auf 50 °C vorheizen, das Saiblingsfilet mit Olivenöl marinieren, mit Meersalz und Zitronenpfeffer würzen und auf ein Backblech legen, mit Folie bedecken und für ca. 10–15 Minuten in den Ofen stellen. Für das Gemüsebeet das gartenfrische Gemüse putzen, wenn nötig schälen und in beliebig große Stücke bzw. hauchdünne Scheiben schneiden.

Rezept: Roman Wurzer; Foto: W. Krug

Beschreibung der Zubereitung

Für Pratos Gemüsebeet mit Seesaibling und Gin-Creme den Backofen auf 50 °C vorheizen, das Saiblingsfilet mit Olivenöl marinieren, mit Meersalz und Zitronenpfeffer würzen und auf ein Backblech legen, mit Folie bedecken und für ca. 10–15 Minuten in den Ofen stellen. Für das Gemüsebeet das gartenfrische Gemüse putzen, wenn nötig schälen und in beliebig große Stücke bzw. hauchdünne Scheiben schneiden. In Olivenöl kurz anbraten.

Für die Gin-Creme alle Zutaten gut verrühren, etwas von der Creme auf dem Teller verteilen, darauf das Gemüse und das Seesaiblingsfilet anrichten und mit Salatblättern sowie hauchdünnen Radieschenscheiben garnieren. Alles mit einer beliebigen Salatmarinade beträufeln. Pratos Gemüsebeet mit Seesaibling und Gin-Creme servieren.

Kommentare