Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6701
User Bewertungen

Presswurstsalat mit Kümmelmarinade

Kümmel in 1 EL Öl kurz anrösten, dann mit Senf, Essig, restlichem Öl und Nußöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Paradeiser und Radieschen waschen und putzen; Preßwurst, Paradeiser und Radieschen in 1,5 cm große Würfel schneiden; Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden; Essiggurken ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Presswurstsalat mit Kümmelmarinade Kümmel in 1 EL Öl kurz anrösten, dann mit Senf, Essig, restlichem Öl und Nußöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Paradeiser und Radieschen waschen und putzen; Preßwurst, Paradeiser und Radieschen in 1,5 cm große Würfel schneiden; Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden; Essiggurken ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden.

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden; alle Zutaten mit der Marinade vermischen.
Einen geeigneten Teller mit Salatblättern auslegen, den Preßwurstsalat darauf anrichten und den Presswurstsalat mit Kümmelmarinade zuletzt mit Schnittlauch bestreuen.

Kochen & Küche Juli 1998

Kommentare