Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10247
User Bewertungen

Punschknöderln

mit Erdbeersauce

Leckeres Dessert

Beschreibung der Zubereitung

Für die Biskuitmasse für die Punschknöderln mit Erdbeersauce das Backrohr auf 180 °C vorheizen; ein Backblech mit Backpapier auslegen; die Eier trennen; die Dotter mit dem Zucker schaumig schlagen; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen; die Butter erwärmen und unter die Dotter-Zuckermasse rühren; den Eischnee zugeben und langsam das Mehl unterheben; die Masse glatt auf das Backpapier streichen und im Backrohr 20 Minuten backen; danach auskühlen lassen.

Das Biskuit vom Backpapier lösen und mit den Händen in kleine Stücke reißen; die Biskuitstücke in eine Schüssel geben, alle anderen Zutaten für die Punschmasse zugeben, gut verkneten und ziehen lassen. Für die Erbeersauce die Erdbeeren entstielen und waschen; einige schöne Erdbeeren für die Garnitur beiseite geben; die restlichen Erdbeeren klein schneiden; die Erdbeerstücke mit dem Zucker aufkochen.

Danach mit einem Stabmixer aufmixen und kalt stellen; aus der Punschmasse mit nassen Händen kleine Knödel formen; die Punschknöderln auf kalte Teller legen und mit der Erdbeersauce servieren; zuletzt die Punschknöderln mit Erdbeersauce mit den Erdbeeren und Minzekronen garnieren.

Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden

Kochen & Küche Juni 2006

Kommentare