Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10852
User Bewertungen

Putenkeule mit Honig-Sesam-Kruste

(25 Min., Bratzeit 60 Min.)

Die Putenkeule mit kaltem Wasser abwaschen und gut abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben.

In einem geeigneten Bräter etwas Öl erhitzen, Keule einlegen und rundum anbraten, danach ca. 60 Minuten bei 160 °C im Backofen fertig braten, nach 25 Minuten mit der Geflügelsuppe aufgießen.

Die süße Kruste aus Honig mit Sesamsamen erinnert an die asiatische Küche, schmeckt aber auch hier wunderbar!

Beschreibung der Zubereitung

Für die Putenkeule mit Honig-Sesam-Kruste die Putenkeule mit kaltem Wasser abwaschen und gut abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem geeigneten Bräter etwas Öl erhitzen, Keule einlegen und rundum anbraten, danach ca. 60 Minuten bei 160 °C im Backofen fertig braten, nach 25 Minuten mit der Geflügelsuppe aufgießen.

Die Roten Rüben und die Zwiebeln schälen und je nach Größe in Spalten schneiden, zur Keule in den Bräter geben, mit Kümmel würzen und etwa 40 Minuten vor dem Ende der Bratzeit zur Putenkeule geben, mitschmoren lassen.

5 Minuten vor dem Ende der Bratzeit die Keule mit Honig einpinseln und mit Sesamsamen bestreuen. Die Keule aus dem Ofen nehmen, in gefällige Scheiben schneiden und die Putenkeule mit Honig-Sesam-Kruste mit dem Gemüse servieren.

Kochen & Küche März 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
589
Kohlenhydrat-Gehalt
18.4
g
Cholesterin-Gehalt
136
mg
Fett-Gehalt
36.8
g
Ballaststoff-Gehalt
5.0
g
Protein-Gehalt
46.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare