Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11970
User Bewertungen

Putensteaks

mit überbacken Paradeisern

Zu den Putensteaks mit überbackenen Paradeisern passen Nudeln und Salat hervorragend.

Putensteaks

Beschreibung der Zubereitung

Für die Putensteaks mit überbacken Paradeisern die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und in eine passende Auflaufform legen. Die Paradeiser waschen, Strunk heraus schneiden, halbieren und die Hälften in eine zweite Auflaufform setzen, die in feine Ringe geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darauf verteilen und mit Obers übergießen.

Beide Auflaufformen in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen geben und ca. 10 Minuten garen, herausnehmen.
Die Paradeiser mit Käsescheiben belegen und bei starker Oberhitze kurz überbacken, danach mit den Steaks auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Putensteaks mit überbacken Paradeisern mit Basilikum garnieren.

 

Rezept: Kochen und Küche Juli 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
812
Kohlenhydrat-Gehalt
5.2
g
Cholesterin-Gehalt
242
mg
Fett-Gehalt
64.3
g
Ballaststoff-Gehalt
1.1
g
Protein-Gehalt
54.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare