Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8389
User Bewertungen

Putenwraps gefüllt mit Gemüse und Käse

Mehl, Salz und Eier in eine Rührschüssel geben; Milch darunter rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen; jeweils 1 TL Öl in eine beschichtete Pfanne geben und ca. 6 - 8 Palatschinken backen; danach auskühlen lassen.

Kochen & Küche Juli 2002

Beschreibung der Zubereitung

Für die Putenwraps gefüllt mit Gemüse und Käse Mehl, Salz und Eier in eine Rührschüssel geben; Milch darunter rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen; jeweils 1 TL Öl in eine beschichtete Pfanne geben und ca. 6 - 8 Palatschinken backen; danach auskühlen lassen.

Salatgurke, Salat und Paradeiser putzen und waschen; die Salatgurke in Scheiben hobeln; den Salat in Streifen schneiden; die Paradeiser entkernen und in Würfel schneiden; den Käse auf einer Reibe grob reiben.

Die Salatcreme und das Obers in einer kleinen Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; Putenbrust, Gurkenscheiben, Paradeiser, Salat und Käse in die Mitte der Palatschinken verteilen; dabei einen Rand frei lassen; je 1 - 2 EL Salatsauce auf die Fülle geben; jede Palatschinke links und rechts von beiden Seiten her einschlagen; danach von unten her einrollen; in Alufolie einschlagen und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen; danach auswickeln und jedes Putenwrap gefüllt mit Gemüse und Käse schräg halbieren.

Kommentare