Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16545
User Bewertungen

Quinoa-Pilz-G’röstl

(25 Min. ohne Garzeit)
Für das Quinoa-Pilz-G’röstl den Quinoa in einem Sieb unter fließendem, heißem Wasser gründlich abspülen (damit die Bitterstoffe entfernt werden).
Quinoa in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und auf kleiner Flamme ca.

Das Quinoa-Pilz-G'röstl schmeckt mit 1-2 EL Sauerrahm verfeinert noch cremiger, ist dann aber nicht mehr vegan, sondern vegetarisch.

Beschreibung der Zubereitung

 
Für das Quinoa-Pilz-G’röstl den Quinoa in einem Sieb unter fließendem, heißem Wasser gründlich abspülen (damit die Bitterstoffe entfernt werden).
Quinoa in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist, dann ausdampfen lassen.
Die Pilze mit einem Pinsel oder Küchenpapier säubern, falls nötig, die angetrockneten Stielenden entfernen und die Pilze je nach Größe vierteln oder in Scheiben schneiden. 
Die Zwiebel schälen und fein hacken, im erhitzten Öl hellbraun anrösten, die Pilze dazugeben und alles kurz durchrösten, zum Schluss frisch geriebenen Ingwer zufügen und noch kurz mitrösten, mit Salz und Kümmel würzen.

Den Quinoa zur Pilzmischung geben und alles gut vermischen. Das Quinoa-Pilz-G’röstl servieren.

 

 

Weitere Infos: Gesund genießen Grünes Eiweiß in aller Munde

 

Rezept: Irmtraud Weishaupt
Kochen & Küche Oktober 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
321
Kohlenhydrat-Gehalt
44.6
g
Cholesterin-Gehalt
150
mg
Fett-Gehalt
13.7
g
Ballaststoff-Gehalt
8.2
g
Protein-Gehalt
8.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare