Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7195
User Bewertungen

Radetzky-Reis

Milch mit Butter, Feinkristall- und Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen; Reis beifügen und langsam dick einkochen lassen; nach dem Erkalten Dotter, Rum und Orangensaft unterrühren. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Radetzky-Reis Milch mit Butter, Feinkristall- und Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen; Reis beifügen und langsam dick einkochen lassen; nach dem Erkalten Dotter, Rum und Orangensaft unterrühren. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Hälfte der Reismasse in die Form füllen und mit erhitzter Marmelade bestreichen; den restlichen Reis darauf verteilen und die Oberfläche glatt streichen; die Masse im vorgeheizten Backrohr etwa 35 Minuten goldgelb backen.
Währenddessen die Eiklar steif aufschlagen, gesiebten Staubzucker und Vanillezucker einmengen und nochmals sehr stark aufschlagen; den Schnee sodann auf den Auflauf streichen und mit einer gezahnten Teigkarte ein Muster darauf zeichnen; zuletzt den Auflauf mit gehackten Mandeln bestreuen und wieder in das Rohr geben; etwa 10 Minuten fertigbacken; in der Pfanne portionieren und den Radetzky-Reis heiß zu Tisch bringen.

 

Kochen & Küche Jänner 2000

Kommentare