Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11784
User Bewertungen

Radicchio-Beeren-Salat

(45 Min. ohne Bratzeit)

Für den Radicchio-Beeren-Salat den Treviso der Länge nach halbieren und den Strunk entfernen, Blätter putzen, waschen und gut abtrocknen.

mit gebratenen Zanderstreifen ist eine fruchtige Vitamin-C Bombe!

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Radicchio-Beeren-Salat den Treviso der Länge nach halbieren und den Strunk entfernen, Blätter putzen, waschen und gut abtrocknen.

Die Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen, Stachelbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln, Schalotten schälen, fein schneiden und in eine passende Schüssel geben, Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und vermischen, die Beeren hinzufügen, vermischen und ziehen lassen.

Die Zanderstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und mehlieren, das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zander dazugeben und rundum kurz braten, Butter hinzufügen und bei starker Hitze kurz schwenken, vom Herd nehmen, die Trevisoblätter auf Tellern arrangieren, die marinierten Beeren mit dem Dressing darüber verteilen und den Radicchio-Beeren-Salat mit den gebratenen Zanderstreifen vollenden.

 

 

 

Rezept:Kochen und Küche Oktober 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
436
Kohlenhydrat-Gehalt
40,1
g
Cholesterin-Gehalt
98
mg
Fett-Gehalt
14,8
g
Ballaststoff-Gehalt
20,7
g
Protein-Gehalt
29,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare