Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9136
User Bewertungen

Radicchio mit Gorgonzola-Dressing

Radicchio putzen und den weißen Strunk herausschneiden, damit nur die roten, zarten Blätter übrigbleiben; diese in lauwarmem Wasser wässern; dadurch verliert der Radicchio die Bitterstoffe; die Zitrone auspressen, den Saft durch ein kleines Sieb gießen und mit dem Olivenöl verrühren.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Radicchio mit Gorgonzola-Dressing Radicchio putzen und den weißen Strunk herausschneiden, damit nur die roten, zarten Blätter übrigbleiben; diese in lauwarmem Wasser wässern; dadurch verliert der Radicchio die Bitterstoffe; die Zitrone auspressen, den Saft durch ein kleines Sieb gießen und mit dem Olivenöl verrühren.

Mit einer Gabel 150 g Gorgonzola zerdrücken und in die Öl-Zitronensaftmischung einrühren; den restlichen Gorgonzola reiben; kein Salz und auch keinen Pfeffer in das Dressing geben, da die Würze des Gorgonzolas sehr intensiv ist. Die Radicchioblätter gut abtrocknen, auf 4 kalten Tellern in etwas Dressing anrichten und mit dem übrigen Gorgonzola-Dressing beträufeln; zuletzt den Radicchio mit Gorgonzola-Dressing  mit dem geriebenen Gorgonzola bestreuen.

 

Kochen & Küche März 2004

Kommentare