Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Radieschenschaumsuppe

Frühlingshaftes Suppenrezept

Wer die Suppe nicht so cremig, sondern lieber dünnflüssiger möchte, gießt mit mehr Suppe auf oder staubt nur mit 1 EL Mehl.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Radieschenschaumsuppe 4 Radieschen waschen, blättrig schneiden und für die Garnierung beiseitelegen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, die restlichen Radieschen mit den Blättern waschen. Radieschen, Radieschenblätter sowie die Frühlingszwiebeln klein schneiden, in der erhitzten Butter anrösten und würzen.

 

Mit Mehl stauben, mit der Suppe aufgießen und einige Minuten leicht kochen lassen. Die Suppe vor dem Servieren schaumig aufmixen und die Radieschenschaumsuppe mit den Radieschenscheiben garniert servieren.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
140
Kohlenhydrat-Gehalt
13.3
g
Cholesterin-Gehalt
11
mg
Fett-Gehalt
9.2
g
Ballaststoff-Gehalt
3.4
g
Protein-Gehalt
2.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten

Kommentare