Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6448
User Bewertungen

Räucherschinken mit Gemüse gedünstet

Den Schinken in eine Kasserolle legen, mit kaltem Wasser bedecken, Lorbeerblätter und Gewürznelken beifügen; das Wasser zum Kochen bringen und den Schinken 20 Minuten kochen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Räucherschinken mit Gemüse gedünstet den Schinken in eine Kasserolle legen, mit kaltem Wasser bedecken, Lorbeerblätter und Gewürznelken beifügen; das Wasser zum Kochen bringen und den Schinken 20 Minuten kochen. Karotten waschen, schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden; Sellerie schälen und würfelig schneiden; Zwiebeln schälen. Das halbgegarte Fleisch aus dem Sud nehmen. (Die Suppe abseihen und wie eine geselchte Suppe weiterverwenden).
1 EL Staubzucker in 2 EL Öl schmelzen lassen, Schalotten beifügen und zu etwas Farbe anlaufen lassen; mit Weißwein aufgießen und Karotten, Sellerie und den Schinken dazugeben. Nun alles zusammen im Backrohr bei 180 Grad ca. 25 Minuten zugedeckt weiterdünsten; nötigenfalls während des Dünstens noch mit etwas Weißwein aufgießen. Zum gedünsteten Schinken mit Gemüse paßt einfach eine Scheibe Schwarzbrot und als Getränk am besten Bier.

 

Kochen & Küche November 1997

Kommentare