Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12150
User Bewertungen

Reinankenfilet in der Erdäpfelkruste

Fisch im Erdäpfelmantel gebacken.

Reinankenfilet in der Erdäpfelkruste

Beschreibung der Zubereitung

Für das Reinankenfilet in der Erdäpfelkruste die Reinanken filetieren und entgräten, jedes Filet in 3 Stücke schneiden, beidseitig salzen und in Mehl wälzen. Eier in eine Schüssel schlagen und versprudeln, bemehlte Fischstücke in Ei tunken.

Erdäpfel schälen, grob mit dem Reibeisen raspeln, in ein Tuch geben und die Flüssigkeit ausdrücken.

Die in Mehl gewälzten, in Ei getunkten Fischfiletstücke beidseitig mit den geraspelten Erdäpfeln bedecken und gut andrücken.

In eine Pfanne das Pflanzenöl erhitzen, Fischfiletstücke ausbacken, bis sie goldgelb und knusprig sind. Das Reinankenfilet in der Erdäpfelkruste servieren.

Auf Blattspinat und Rahmparadeisern anrichten.

Rezept: Seegasthof Oberndorfer. Attersee / www.golfundessen.at

Kommentare