Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16084
User Bewertungen

Reis-Hähnchen-Auflauf

Tomaten in ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Zwiebel klein würfeln und im heißen Öl anbraten, danach den Reis dazugeben und leicht mitdünsten. Tomatensaft auf 400-500 ml mit Wasser auffüllen und den Gemüsebrühewürfel dazugeben. Den Reis in der Flüssigkeit bissfest kochen. Mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung abschmecken.

Beschreibung der Zubereitung

Tomaten in ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Zwiebel klein würfeln und im heißen Öl anbraten, danach den Reis dazugeben und leicht mitdünsten. Tomatensaft auf 400-500 ml mit Wasser auffüllen und den Gemüsebrühewürfel dazugeben. Den Reis in der Flüssigkeit bissfest kochen. Mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung abschmecken.

Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Tomaten und das Fleisch zum Reis geben, danach alles in eine gefettete Auflaufform füllen und mit dem Mozarellascheiben belegen.

Im Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Kommentare