Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7415
User Bewertungen

Reis-Salat auf Radicchioblättern mit Erbsen und Champignons

Vorbereitung:
Die Erbsen kurz blanchieren und in ein Sieb leeren; mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen; Champignons waschen, putzen, dünnblättrig schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Schinken in feine Streifen schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für den Reis-Salat auf Radicchioblättern mit Erbsen und Champignons

Vorbereitung:
Die Erbsen kurz blanchieren und in ein Sieb leeren; mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen; Champignons waschen, putzen, dünnblättrig schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Schinken in feine Streifen schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken.

Zubereitung:
Alle oben genannten Zutaten mit dem Reis vermengen und in einer Salatschüssel kalt stellen; Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren; mit etwas Wasser verdünnen und unter den Salat mischen.
Radicchioblätter waschen und geeignete Teller damit auslegen; den Reis-Salat auf Radicchioblättern mit Erbsen und Champignons darauf anrichten und mit Weißbrot servieren.

 

Kochen & Küche März 2001

Kommentare