Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6242
User Bewertungen

Reis-Schinkennockerln

Reis in Salzwasser weich kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Schinken und Petersilie fein hacken. Das Ei trennen.
Die Butter oder Margarine schaumig rühren, den Dotter dazugeben und nochmals gut durchrühren. Den Schinken, Reis und die Petersilie in das Butter-Dotter-Gemisch rühren und mit Salz, Pfeffer und Musaktnuß würzen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Reis-Schinkennockerln Reis in Salzwasser weich kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Schinken und Petersilie fein hacken. Das Ei trennen.
Die Butter oder Margarine schaumig rühren, den Dotter dazugeben und nochmals gut durchrühren. Den Schinken, Reis und die Petersilie in das Butter-Dotter-Gemisch rühren und mit Salz, Pfeffer und Musaktnuß würzen.

 

Kochen & Küche April 1997

Kommentare