Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9230
User Bewertungen

Reisauflauf mit frischen Früchten

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln; die Mango schälen und den Kern entfernen; das Fruchtfleisch in Streifen schneiden; für die Garnierung schöne Fruchtstücke bereithalten; die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen; eine Tortenform mit Butter ausstreichen und kalt stellen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Reisauflauf mit frischen Früchten die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln; die Mango schälen und den Kern entfernen; das Fruchtfleisch in Streifen schneiden; für die Garnierung schöne Fruchtstücke bereithalten; die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen; eine Tortenform mit Butter ausstreichen und kalt stellen.

Die Milch erhitzen und den Rundkornreis und Zucker zugeben; zum Kochen bringen und 30 Minuten langsam köcheln lassen; kurz bevor der Reis gar ist, die Butter einrühren; Vanillemark, Zitronenschale, Nelkenpulver und Salz ebenfalls zugeben; danach den Reis von der Kochstelle nehmen und gut auskühlen lassen; die Eier trennen; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen; die Dotter unter die kalte Reismasse rühren; zuletzt den Schnee unterheben; die halbe Menge der Reismasse in die vorbereitete Form geben; mit den Mangostreifen und den Erdbeeren belegen und mit der restlichen Reismasse bedecken; danach ca. 20 Minuten im Backrohr backen; den Reisauflauf noch warm anrichten und nach Belieben mit frischen Früchten, Fruchtsirup oder Fruchtmark servieren; als Getränk passt zum Reisauflauf mit frischen Früchten ein Glas Milch.

 

Kochen & Küche Juni 2004

Kommentare