Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7867
User Bewertungen

Reisfleisch

Die würfelig geschnittenen Zwiebeln in Fett goldbraun rösten, das würfelig geschnittene Fleisch, Paprikastreifen und klein geschnittene Essiggurkerln mitrösten, würzen, mit Essig ablöschen, mit Wasser oder Suppe aufgießen und 1/2 Stunde dünsten.

Rezept eignet sich auch zur Resteverwertung.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Reisfleisch die würfelig geschnittenen Zwiebeln in Fett goldbraun rösten, das würfelig geschnittene Fleisch, Paprikastreifen und klein geschnittene Essiggurkerln mitrösten, würzen, mit Essig ablöschen, mit Wasser oder Suppe aufgießen und 1/2 Stunde dünsten. Hierauf den gewaschenen Reis zugeben, mit 1/2 Liter heißer Suppe oder Wasser vergießen, zudecken und das Ganze im Rohr oder bei niedriger Stufe das Reisfleisch fertig dünsten. Bei Schweinefleisch etwas weniger Fett nehmen.

Kommentare