Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16418
User Bewertungen

Restl-Toast mit Spiegelei

(25 Min., Backzeit ca. 10 Min.)
Für den Restl-Toast mit Spiegelei die Schinken-, Wurst- oder Bratenabschnitte in ganz kleine Würfel schneiden und in eine geeignete Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, fein schneiden und zugeben, Käse, Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Restltoast mit Spiegelei

Beschreibung der Zubereitung

 
Für den Restl-Toast mit Spiegelei die Schinken-, Wurst- oder Bratenabschnitte in ganz kleine Würfel schneiden und in eine geeignete Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, fein schneiden und zugeben, Käse, Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Créme Fraîche zugeben und das Ganze am besten mit dem Handmixer zu einer homogenen Masse verarbeiten.
Die zimmerwarme Butter und den Senf mit dem Mixer verrühren und die Weißbrotscheiben damit dünn bestreichen.
Die Schinken-Käse-Créme-fraîche-Masse gleichmäßig darauf verteilen, die Brotscheibenauf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 10 Minuten backen.
In der Zwischenzeit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, salzen und pfeffern und die Eier in dem Öl zu Spiegeleiern braten. Die Restl-Toasts mit Spiegelei aus dem Ofen nehmen und mit je einem Spiegelei anrichten.

 

 

 

Kochen und Küche April 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
775
Kohlenhydrat-Gehalt
25.0
g
Cholesterin-Gehalt
379
mg
Fett-Gehalt
55.5
g
Ballaststoff-Gehalt
3.0
g
Protein-Gehalt
45.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare