Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18034
User Bewertungen

Rhabarber

mit Mohnschaum überbacken

Ein einfaches und schnelles, herrlich flaumiges Dessert mit Rhabarber.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für den Rhabarber mit Mohnschaum überbacken den Rhabarber waschen, putzen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Vier Portions-Auflaufförmchen (oder eine große Auflaufform) mit Butter einfetten und mit Braunzucker ausstreuen, die Rhabarberstücke gleichmäßig flach hineinlegen. Die Eier trennen, Dotter mit Honig, Vanillezucker, Mohn, Topfen und Maisstärke mit dem Schneebesen glatt verrühren. Eiklar mit Salz steif schlagen und unter die Dottermasse heben.

 

Die Masse auf die Rhabarberstücke geben und glatt streichen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene 10 Minuten überbacken, aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und den Rhabarber mit Mohnschaum überbacken mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
237
Kohlenhydrat-Gehalt
28.5
g
Cholesterin-Gehalt
130
mg
Fett-Gehalt
8.3
g
Ballaststoff-Gehalt
4.6
g
Protein-Gehalt
12.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare