Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Rhabarber-Bananen-Torte

(ca. 45 Min., Backzeit 40 Min., Wartezeit mind. 6 Std.)
Eier mit Zucker und Wasser schaumig rühren und das Mehl vorsichtig unterheben, den Teig in eine befettete, bemehlte Springform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 30–40 Minuten backen, nach dem Auskühlen aus der Springform lösen.

Torte mit Rhabarbergelee und Bananen

Rhabarber-Bananen-Torte

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rhabarber-Bananen-Torte Eier mit Zucker und Wasser schaumig rühren und das Mehl vorsichtig unterheben, den Teig in eine befettete, bemehlte Springform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 30–40 Minuten backen, nach dem Auskühlen aus der Springform lösen.
Für das Rhabarbergelee den Rhabarber schälen, in kurze Stücke schneiden und mit Wasser und Zucker weich dünsten.
Tortengelee mit Zitronensaft und etwas Wasser glatt rühren, unter ständigem Rühren zum Rhabarberkompott hinzufügen und ca. 1 Minute kochen lassen, etwas überkühlen lassen.
Den Tortenboden mit Ribiselmarmelade bestreichen, mit Bananenscheiben belegen, die Springform wieder um den Tortenboden legen und das Rhabarbergelee darauf verteilen, die Rhabarber-Bananen-Torte im Kühlschrank fest werden lassen.

 

 

Rezept: Maria Buchberger
Kochen & Küche Mai 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
205
Kohlenhydrat-Gehalt
41,7
g
Cholesterin-Gehalt
60
mg
Fett-Gehalt
2,0
g
Ballaststoff-Gehalt
2,9
g
Protein-Gehalt
3,6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,5

Kommentare