Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16966
User Bewertungen

Ribiselkuchen

mit Marzipanguss

Dazu passt Vanille- oder Zimtschlagobers oder Schokoladeneis!

Beschreibung der Zubereitung

Für den Ribiselkuchen mit Marzipanguss das Mehl mit der in kleine Stücke geschnittenen Butter und den restlichen Zutaten mit der Hand zu einem glatten Teig kneten und zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. In der Zwischenzeit für den Guss das Marzipan zerbröseln und mit den übrigen Zutaten mit dem Mixstab kurz pürieren. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig und etwa in halber Größe des Backblechs (ca. 40 x 20 cm) ausrollen.

 
Teig auf das mit einer Trennschiene* „halbierte“ Backblech legen, Teig auf dem Boden und am Rand gut andrücken und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Ribiseln auf dem Teig verteilen und mit dem Marzipanguss bedecken. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 35 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und den Ribiselkuchen mit Marzipanguss auf einer Platte servieren.
 
 
* Wer keine Trennschiene für das Backblech hat, nimmt einen mehrfach zusammengefalteten Streifen Alufolie in der Länge des Backblechs. 
 
 
Kochen & Küche Juli 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
349
Kohlenhydrat-Gehalt
28,3
g
Cholesterin-Gehalt
113
mg
Fett-Gehalt
24,3
g
Ballaststoff-Gehalt
2,7
g
Protein-Gehalt
5,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,2

Kommentare