Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6818
User Bewertungen

Rindfleisch mit Wurzeln und Erdäpfeln

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in gut erhitztem Öl rundum scharf anbraten; aus der Pfanne nehmen und erkalten lassen; Suppengrün putzen und waschen; 1/2 Zwiebel ungeschält auf der Herdplatte bräunen; Fleisch, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in genügend kaltem Wasser zustellen; auf kleiner Flamme zum Kochen bringen, Schaum abschöpfen und 1 - 1 1/4 Stunden köcheln l

Beschreibung der Zubereitung

Für das Rindfleisch mit Wurzeln und Erdäpfeln Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in gut erhitztem Öl rundum scharf anbraten; aus der Pfanne nehmen und erkalten lassen; Suppengrün putzen und waschen; 1/2 Zwiebel ungeschält auf der Herdplatte bräunen; Fleisch, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in genügend kaltem Wasser zustellen; auf kleiner Flamme zum Kochen bringen, Schaum abschöpfen und 1 - 1 1/4 Stunden köcheln lassen.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; Kartoffeln schälen; Wurzelwerk waschen, schälen und in feine Streifen schneiden; das Fleisch aus der Suppe nehmen und warmhalten; Suppe durch ein feines Sieb seihen; Wurzelwerk, Kartoffeln und Zwiebel in die Suppe geben und alles zusammen wieder zum Kochen bringen; auf kleiner Flamme 20 - 25 Minuten leicht köcheln lassen; zuletzt etwas Essig zugießen.
Das Rindfleisch in Scheiben schneiden und mit dem Wurzelwerk und den Kartoffeln anrichten. Fertig ist das Rindfleisch mit Wurzeln und Erdäpfeln!

 

Kochen & Küche November 1998

Kommentare