Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6001
User Bewertungen

Rindsrouladen mit Erdäpfelfülle

Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Stifte schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in Fett anrösten. Von der Hitze nehmen, Knoblauch, Petersilie und Thymian beifügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Fleisch auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Einmal eine andere Fülle

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rindsrouladen mit Erdäpfelfülle Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Stifte schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in Fett anrösten. Von der Hitze nehmen, Knoblauch, Petersilie und Thymian beifügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Fleisch auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit einem Viertel der Füllung belegen, Seitenlängen einschlagen und Fleisch eng einrollen. Mit Spagat umwickeln und Rouladen in heißem Fett auf allen Seiten anbraten. Aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 45 min. dünsten. Rouladen öfters mit Saft übergießen. Spagat entfernen und die Rouladen warmstellen. Créme fraiche mit Mehl glattrühren und in den Saft einkochen, Rindsrouladen mit Erdäpfelfülle schneiden und anrichten.

Kommentare