Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8697
User Bewertungen

Rindsschnitzel mit Salami und Käse gefüllt

Den Käse in kleine Würfel schneiden; die Salamischeiben in Streifen schneiden; die Pfefferoni waschen, entkernen und in Ringe schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Schnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und klopfen; die Zwiebeln schälen und vierteln.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Rindsschnitzel mit Salami und Käse gefüllt den Käse in kleine Würfel schneiden; die Salamischeiben in Streifen schneiden; die Pfefferoni waschen, entkernen und in Ringe schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Schnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und klopfen; die Zwiebeln schälen und vierteln.

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und in Scheiben schneiden; Käse, Salami, Pfefferoni, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen und auf die Schnitzel verteilen; das Fleisch zusammenklappen und mit Rouladennadeln befestigen. 2 EL Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen; die Schnitzel einlegen und an beiden Seiten anbraten; danach mit Bratensaft aufgießen und weich dünsten; in einer anderen Pfanne in 1 EL heißem Öl die Zwiebeln glasig anschwitzen; die Paradeiser zugeben, durchschwenken und zum weich gedünsteten Fleisch geben; mit Salz und Pfeffer würzen und nach Bedarf mit etwas Stärkemehl binden; die Rindsschnitzel mit Salami und Käse gefüllt mit dem Saft und gebratenen Polentaschnitten als Beilage anrichten; vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. 

 

Kochen & Küche März 2003

Kommentare