Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7429
User Bewertungen

Risotto mit Brennnesseln

Vorbereitung:
Brennnesseln sorgfältig waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken; Schalotte schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; die Steinpilze in kaltem Wasser vorweichen, abtropfen lassen und hacken.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für das Risotto mit Brennnesseln

Vorbereitung:
Brennnesseln sorgfältig waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken; Schalotte schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; die Steinpilze in kaltem Wasser vorweichen, abtropfen lassen und hacken.

Zubereitung:
Butter in einer geräumigen Kasserolle aufschäumen lassen; Reis und Schalotte beifügen und glasig anrösten; sodann mit der Hühner- oder Rindsuppe aufgießen und einmal aufkochen lassen; danach Pilze, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss beifügen; alles zusammen auf kleiner Flamme 15 Minuten dämpfen; dabei mehrmals umrühren; Wein aufkochen lassen und die Brennnesseln darin dämpfen; zum Risotto geben und alles auf kleiner Flamme fertig garen; zuletzt das Obers einrühren und noch einige Minuten ziehen lassen.
Das  Risotto mit Brennnesseln geriebenem Parmesan bestreut servieren.

 

Kochen & Küche April 2001

Kommentare