Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6548
User Bewertungen

Risotto mit Lauch und Speck

Lauch waschen, putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden, Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden; Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden; Speck von der Schwarte schneiden und in feine Streifen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Risotto mit Lauch und Speck Lauch waschen, putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden, Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden; Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden; Speck von der Schwarte schneiden und in feine Streifen schneiden; Petersilie waschen und fein hacken.
Rohr auf 180 Grad vorheizen; Speck in einer geeigneten Kasserolle anrösten; Lauch und Champignons beifügen und etwas mitdünsten; danach Reis und Knoblauch zugeben und so lange rösten bis der Reis glasig wird; mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen und mit heißer Rindsuppe aufgießen, einmal aufkochen lassen, umrühren und sodann im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten zugedeckt dünsten; zuletzt Petersilie in das Risotto mit Lauch und Speck einrühren und vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan bestreuen.

 

Kochen & Küche Februar 1998

Kommentare