Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10645
User Bewertungen

Rollgerste mit Birnen, Walnüssen und Schimmelkäse

(ca. 45 Min., Wartezeit ca. 12 Std.) Die Rollgerste am Vortag in kaltem Wasser einweichen, am nächsten Tag Einweichwasser abgießen, Gerste abspülen und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Rollgerste mit Birnen, Walnüssen und Schimmelkäse die Rollgerste am Vortag in kaltem Wasser einweichen, am nächsten Tag Einweichwasser abgießen, Gerste abspülen und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. In der Zwischenzeit 100 g Schimmelkäse zum Garnieren in kleine Würfel schneiden, den Rest zerbröseln, Birnen waschen, eine zum Garnieren mit der Schale in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen, die zweite schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebel und Knoblauch putzen bzw. schälen und klein schneiden, Olivenöl und Butter in einer geeigneten Pfanne erhitzen, Jungzwiebel, Knoblauch und Birnenstücke zugeben, schwenken und mit Weißwein ablöschen. Rollgerste in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben, durchschwenken und den zerbröselten Käse, Walnüsse und Majoranblätter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Die Rollgerste mit Birnen, Walnüssen und Schimmelkäse auf Tellern anrichten und mit den Birnenspalten sowie den Käsewürfeln garniert servieren.

 

Kochen und Küche Oktober 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
558
Kohlenhydrat-Gehalt
36.2
g
Cholesterin-Gehalt
50.6
mg
Fett-Gehalt
36.5
g
Ballaststoff-Gehalt
4.7
g
Protein-Gehalt
18.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare