Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11918
User Bewertungen

Rostbraten-Schnitzel

(ca. 45 Min.)

Für die Fülle für die Rostbraten-Schnitzel Schnittlauch fein schneiden, Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, Gurkerln und Apfel kleinwürfelig schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

Gervais mit Apfel, Gurkerln und Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Ein leckeres und lohnenswertes Gericht ist das Rostbraten-Schnitzel mit Gervaisfülle. Reich an Eisen, Zink und Kalzium.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Fülle für die Rostbraten-Schnitzel Schnittlauch fein schneiden, Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, Gurkerln und Apfel kleinwürfelig schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

Gervais mit Apfel, Gurkerln und Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Die Schnitzel klopfen, salzen und pfeffern, jedes Schnitzel mit zwei Scheiben Rohschinken belegen und mit einem Viertel der Fülle bestreichen, das Fleisch zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren.

Die gefüllten Schnitzel in Öl anbraten, wenden und auf kleiner Flamme fertig braten, dabei öfters mit Bratfett übergießen, aus der Pfanne heben und im Backofen zum Rasten warm stellen.

Den Bratrückstand mit Apfelsaft ablöschen und mit Bratensaft aufgießen, Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen, Obers zugießen, Sauce cremig einkochen und fein gehackte Kräuter einrühren.

Die Sauce eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Zahnstocher aus dem Fleisch entfernen und die Rostbraten-Schnitzel mit Sauce anrichten.

 

 

 

Rezept: Kochen und Küche Januar 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
710
Kohlenhydrat-Gehalt
11.2
g
Cholesterin-Gehalt
218
mg
Fett-Gehalt
52.5
g
Ballaststoff-Gehalt
2.0
g
Protein-Gehalt
48.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare